Vom Geheimnis des Gehorsams

Vom Geheimnis des Gehorsams

Hören und Gehorchen in der Seelsorge

Aus dem Editorial: „Josef, Maria, Jesus – Menschen, die Gott bei ­seinem Wort nehmen und ihm mit ihrem Leben antworten. An ihnen zeichnet uns die Bibel vor Augen, was dieses für unsere Ohren so sperrige Wort Gehorsam bedeutet.
Ihr Glaube (wie auch der unsere, siehe Römer­ 10,17) kommt vom Hören, jener Haltung des ­Horchens, die unsere Vorfahren in ihrer mittelhochdeutschen Sprache noch „Ge-hör-sam“ nannten.
 
„Ge-Horch-samkeit“ als Haltung bedeutet, im Laufe­ seines Lebens immer wieder erfahren und eingeübt zu haben, dass es sich lohnt, mit großer Aufmerksamkeit zu hören auf den Gott, der zu uns eine ­Beziehung will und sucht; der uns liebt und von uns wiedergeliebt werden will.“

Den Brennpunkt Seelsorge im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen.

Auch künftige Ausgaben von Brennpunkt Seelsorge (erscheint zweimal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie den Brennpunkt Seelsorge abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal