Loslassen und reifen

Loslassen und Reifen

Aus dem Editorial: „Bei den Vorbereitungen zu dieser Brennpunkt­ausgabe stand mir immer wieder der fröhlich aufmunternde Spruch vor Augen: Wer etwas erleben will, was er noch nie erlebt hat, muss Dinge tun, die er noch nie getan hat.
Wer das noch Unbekannte kennenlernen will, wer möchte, dass das Neue ihm nicht fremd bleibt, wer etwas anderes als bisher erfahren möchte in Beziehung zu Gott und den Mitmenschen, muss in gewisser Weise das Altbekannte loslassen und sich auf Neues einlassen. Die Lebens-Abenteuer aller Art sind davon gekennzeichnet – seien es Reisen in ferne Länder, das Erforschen des noch rätselhaft verborgenen, oder das Zugehen auf die neu zugezogenen Nachbarn, die hautnahe Begegnung mit eigener Ohnmacht und Berührung mit dem tiefen und ­tragischen Schmerz menschlichen Lebens.“

Den Brennpunkt Seelsorge im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen.

Auch künftige Ausgaben von Brennpunkt Seelsorge (erscheint zweimal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie den Brennpunkt Seelsorge abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal