Sola! statt so lala. Alle reden von Reformation - Wer tut's?

Wir laden auch in diesem Jahr unsere Freunde zum Tag der Offensive an Himmelfahrt,  Donnerstag, 25. Mai 2017 ein.
Ein Tag voller Anregungen zum Hören und Bekennen, Entdecken und Staunen, Bewegen und Begegnen

Es erwarten Sie herzlich Ihre OJC-Gefährten

Programm

09:30 Uhr

Begrüßung mit Hefezopf und Kaffee an der Reichenberghalle, Reichelsheim (Odw.)

10:00 Uhr




Solus Christus! Denn einen anderen Grund kann niemand legen.
OJC-Gottesdienst
für die ganze Familie in der Reichenberghalle. Predigt: Gernot Spies, Generalsekretär der SMD

Im zweiten Teil des Gottesdienstes gehen unsere Teams mit den Kindern in eigene Programme (siehe unten bei der Anmeldung).

12:00 Uhr

Mittagessen und Kaffee auf Schloss Reichenberg und Gang über das Burggelände

14:30-16.30 Uhr

Workshops

  1. Semper reformanda - Wie Kirche sich erneuert, statt sich neu zu erfinden
    Pfr. Burkart Hotz | Írisz Sipos
  2. Mit Rückgrat durch's Studium
    Pfr. Gernot Spies | Konstantin Mascher
  3. Mut zur Mutterschaft - Familie als Bastion gegen den Zeitgeist
    Birgit Kelle | Elke Pechmann
  4. Klar kommunizieren - Kinder den Umgang mit Medien lehren
    Jeppe Rasmussen | Hanne Dangmann
  5. Menschen begleiten - Ermutigung für biblische Seelsorger
    Maria Kaißling | Rudolf J. M. Böhm
  6. Solo ist nicht so lala - Ledigsein gestalten
    Ursula Räder
  7. Reformation - Frucht oder Hindernis der Ökumene?
    Klaus Sperr
  8. „Wer singt, betet doppelt“ - Singen in der Schlosskapelle, alte und neue Lieder
    Hanna Epting | Ute Paul
  9. Sie tun's! - Versöhnungsarbeit in Ruanda als biblisches Konzept
    Frank Paul | Mitarbeiter von God cares, Ruanda
  10. Einen Apfelbaum pflanzen -Blick in das Mehrgenerationenhaus
    Hermann Klenk | Joachim Hammer | Michael Wolf

 17:00 Uhr

 Gemeinsamer Abschluss in der Reichenberghalle mit Überreichung des ojcos-Stiftungspreises an Birgit Kelle. Sendung und Wegzehrung
17.30 Uhr - Ende