Dem Neid auf der Spur
Vom falschen Vergleichen und der Angst, zu kurz zu kommen

Aus dem Editorial: „Im Innehalten vor Gott und im Einüben des offenen Gesprächs miteinander und durch seelsorgerliche Begleitung haben wir immer wieder erlebt, dass die zerstörerischen Kräfte des Neides aufgedeckt und im Licht Gottes entkräftet werden können.“

Das Salzkorn im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen »

Auch künftige Ausgaben vom Salzkorn (erscheint vier Mal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie das Salzkorn abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal