[08] Grammatik – Ordnung im Sprachgeschehen

Jede Art des Zusammenlebens basiert auf Absprachen, die praktiziert und verinnerlicht werden. Das gilt auch für geistliche Gemeinschaften. Schon die ersten Klöster lebten auf der Grundlage einer verfassten Regel. Das Leben hat uns weitergetragen. Für uns trifft das Wort Grammatik den Kern.

Grammatik beschreibt, was wir brauchen für ein gemeinsames Leben, in dem es primär um ein Hören und Sprechen, Verstehen und Tun geht: um das Hören und Sprechen mit Gott, um das Hören und Sprechen miteinander und um das Hören und Sprechen, das über die Gemeinschaft hinaus in die Welt hineinwirkt.

[9] Christus ist das lebendige Wort. Die Grammatik dient der Sprache – sie ordnet das Sprachgeschehen. Grammatik ermöglicht es, Geschichte zu schreiben, gegenwärtig zu sprechen und Zukunft zu erwarten. Für uns ist sie die – oft nicht sichtbare – innere Ordnung hinter unserem gemeinsamen Leben.

Die Grammatik der Gemeinschaft soll das Leben miteinander ordnen, unterstützen und verbinden. Sie dient nicht zur Reglementierung; sie ist zuallererst dazu da, dass wir sie uns zu eigen machen und sie in versöhnten und befriedeten Beziehungen lebendig gestalten.

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »