[11] Verbindlichkeit und Freiheit

Geistliches Leben wächst auf dem Boden der Verbindlichkeit. Verbindlichkeit wurzelt in der Freiheit – der Freiheit, die in Jesus Christus zu uns kam.1 Auf dieser Grundlage entscheiden wir uns bewusst für ein verbindliches und konzentriertes Leben. Nur in der Zugehörigkeit und Liebe zu Jesus, die in uns wächst, können gleichzeitig Verbindlichkeit und Freiheit bestehen. Zeichenhaft beten wir täglich in unserem Mittagsgebet: „Herr unser Schöpfer, auf der Höhe des Tages kommen wir zu dir. Wir gehören nicht der Arbeit, nicht den Menschen und nicht uns selbst. Wir gehören dir. Unsere Zeit steht in deinen Händen.“

[12]  Die Grammatik der Gemeinschaft redet von dem, was uns fördert und fordert, was uns begeistert und uns bindet. Sie soll uns in ein konzentriertes Leben führen, damit wir unseren Auftrag beherzt wahrnehmen.

Die Grammatik der Gemeinschaft ist die Frucht aus vier Jahrzehnten gemeinsamen Lebens der OJC und formuliert die bewährten geistlichen Grundlagen unserer Lebenskultur. Sie dient der Befestigung der Gemeinschaft, hilft über Krisen hinweg und ermöglicht Multiplikation durch Auspflanzungen.

Die Grammatik der Gemeinschaft gibt klare Richtungsweisungen, ist aber unscharf genug, um dem eigenen Gewissen Gespür abzuverlangen. Das Gespräch miteinander bleibt unerlässlich.

Die Grammatik der Gemeinschaft orientiert sich an Gottes Wort und Wesen. Nur in dem Maß, wie sie das tut, gewinnt sie Kraft und Autorität.

[13]  Die Grammatik der Gemeinschaft ist kein logisches Regelwerk. Sie wird erkennbar und tragfähig, wenn wir sie miteinander zum Klingen bringen. Sie ist eine Hilfe zur Gestaltung des gemeinsamen Lebens derjenigen, die sich entschieden haben, dem Leib Christi hier in der OJC-Kommunität zu dienen. Darüber hinaus kann sie sich jeder aneignen, der sie für sein geistliches Leben hilfreich findet.

1 Galater 5,1

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »