[21] Hoffnung

Hoffnung erwächst aus Glaubens- und Liebeserfahrungen. Sie ist eine Kraft, die sich vorausspannt, um Gottes Eingreifen zu erwarten. Weil unsere Kraft klein ist, üben wir uns darin, von Gott Großes zu erwarten. Hoffnung ist der Funke, der Glaube und Liebe neu entzündet. Wir wollen lernen, kindlich aus der Hoffnung zu leben und andere damit anzustecken1. Der Zielpunkt unserer Hoffnung kommt uns mit offenen Armen entgegen: Jesus Christus.

1 Römer 8, 15

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »