[44] Leidenschaft

– das Feuer hüten

Weil Jesu Leiden
Rettung schafft,
Anteil nehmen.
Von seiner Retterliebe uns entzünden lassen.
Die Flamme des Geistes weitertragen;
nicht die Asche bewahren,
sondern die Glut lebendig halten.
Dem Durcheinanderbringer entgegenstehen.
Wissen, dass die Zeit für uns läuft.

Die Wahrheit lieben
und aussprechen.
Die Folgen fürchten,
aber nicht scheuen.
Bereit sein, das Unerwartete zu tun,
den Preis zu zahlen.
Die Gefährten in schweren Zeiten besonders suchen.
Immer neu Christus in den Blick nehmen,
weich bleiben auf der Herzhaut,
weil seine Liebe in uns strömen will.

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »