[52] Der Geist der Eitelkeit

Wenn wir tapfer waren
und durchgehalten haben,
wenn wir unser Soll erfüllten und
– mehr noch –
eine zweite Meile mitgegangen sind,
wenn Gott Gelingen gab
und der Segen greifbar ist,
dann
schlägt die Stunde der Eitelkeit.

Die Ehre, die Gott gebührt,
gelangt plötzlich nicht mehr,
wohin sie gehört.
Wir lenken – wie nebenbei –
den Strom des Dankes
und der Begeisterung
in unsere eigene Schale
und spiegeln uns darin.

Eitelkeit
ist der letzte Widerhaken des Teufels,
wenn alles gut, ja sehr gut gegangen
und in der Sache für ihn
eigentlich nichts mehr zu holen ist.

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »