[56] Leben wie ein Brunnen

Täglich neu meine Hände ausstrecken
wie eine Schale, empfangen von dem, der alles gibt;
mich erinnern,
dass ich das Wesentliche nicht in mir selber trage.

Den Durst meiner Sehnsucht ihm hinhalten,
den Staub auf meiner Seele von ihm abwaschen,
meine Leere von ihm füllen lassen.
Überfließen.

Dankbar empfangen, was mir durch meine Gefährten zufließt,
geduldig ertragen, was Wellen macht,
leidenschaftlich verbinden, was zusammenströmt –
und überfließen.

Beherzt austeilen, was wir empfangen haben,
den Durst der Feldwege nicht fürchten,
dem Geist des Herrn Bahn bereiten,
die Frucht der Ernte erwarten
und staunen.

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »