[75] Gelebte Ökumene

Als ökumenische Kommunität in der evangelischen Kirche leben wir als Geschwister unterschiedlicher Konfessionen zusammen. In unserem gemeinsamen Leben erfahren wir die konfessionellen Unterschiede nicht nur als Trennung, sondern als Bereicherung. Wir leiden an der Zerrissenheit der Kirche und wollen dazu beitragen, dass der eine Leib Christi zusammenwächst. Wir verstehen Ökumene als die Verbundenheit all derer, die den Leib Christi auf Erden bilden. Wir lassen uns hineinnehmen in die Sehnsucht Jesu, der für die Einheit seiner Jünger betet. (Joh 17)

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »