Im Kreuz der Wirklichkeit

[70 ] Das Instrument deines Lebens ist vielsaitig
und deine Seele erklingt,
wenn alle Saiten von Zeit zu Zeit gespielt werden.
Lebendig bist du, weil du die Tonart wechselst.

Vierfach ergreift dich das Leben und moduliert dich weiter:

Du wirst angesprochen von einem Du.
Du antwortest als ein Ich.
Du machst dich mit anderen auf zu einem Wir.
Du gewinnst Abstand und reflektierst das Gemeinsame.

Diese Wandlungen machen dein Leben
lebendig, kosten aber Spannkraft.
Achte darauf, dass du nicht zu lange
in einer Tonart verharrst.

Lass dich ansprechen und antworte –
suche den Rhythmus der Zeiten,
auf dass dein Leben ausdauernd und schöpferisch bleibt.

Wie Gefährten leben

Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Eine Grammatik der Gemeinschaft

Die innere Ordnung unserer Gemeinschaft – wir nennen sie Grammatik – ist auch als Buch erschienen: Wie Gefährten leben. Eine Grammatik der Gemeinschaft

Hier bekommen Sie einen Einblick in das Buch: Leseprobe » [pdf, 2 Mb]

Hier können Sie das Buch direkt beim Verlag kaufen: Wie Gefährten leben »

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Offensive Junger Christen - OJC e.V.
Helene-Göttmann-Str. 1
64385 Reichelsheim
Telefon: 06164 / 9309-0 
Fax: 06164 / 9309-30
E-Mail: reichenberg@ojc.de

Hier finden Sie eine Wegbeschreibung »