Beirat

Der Beirat setzt sich zusammen aus Mitarbeitern des Trägers, Vertretern der Gemeinde Reichelsheim und Personen des öffentlichen Lebens. Er tritt zweimal jährlich zusammen, um sich über die Arbeit des REZ zu informieren und diese positiv zu begleiten.

Mitglieder des REZ-Beirats

Stefan Lopinsky

1. Vorsitzender des Beirats

Im Beirat für die Gemeinde Reichelsheim

Dr. Helmut Trautmann

2. Vorsitzender des Beirats

Im Beirat als Rechtsanwalt und Notar

Helmut Müller

Im Beirat für die FDP-Fraktion

Klaus Peter Schäfer

Im Beirat für die Schulen

Ruth Schäfer

Im Beirat für die Schulen

Pfr. Erika Bahre

Im Beirat für die evangelische Michaelsgemeinde

Thomas Panek

Im Beirat für die evangelischen Michaelsgemeinde

Konstantin Mascher

Im Beirat für den OJC-Vorstand

Elke Pechmann

Im Beirat für die Interessen der Mütter

Kirsten Krämer

Im Beirat für die SPD-Fraktion

Marcus Wanke

Im Beirat für die RWG-Fraktion

Günter Belz

Im Beirat für das Jugendzentrum

Christa Belz

Im Beirat für das Jugendzentrum

Monika Wolf

Im Beirat für das Jugendzentrum

 

Beirats-Ordnung

Ordnung für den Beirat des Reichelsheimer Europäischen Jugendzentrums (REZ)

§ 1 Grundlage und Zweck

Der Beirat tritt in der Regel zweimal jährlich zusammen, um sich über die Arbeit des REZ zu informieren und die weiteren Arbeiten positiv zu begleiten.

§ 2 Aufgaben

Der Beirat berät über

  • Fragen und Probleme der REZ-Besucher
  • Berichte und Anfragen der REZ-Leiter
  • Probleme der Jugendlichen im ländlichen Raum Odenwald
  • Erfahrungen aus den überregionalen Leitungs- und Forschungskreisen, an denen Vertreter des Beirats teilgenommen haben

Der Beirat begleitet

  • die Erstellung und Auswertung der Arbeitsberichte und deren geeignete Verbreitung in der Bevölkerung, vor allem auch in den dafür geeigneten Medien (PR-Aufgaben) und Gremien
  • durch persönliche begegnung mit den hauptamtlichen Mitarbeitern
  • durch Anregung und Teilnahme an Besichtungungsfahrten zu anderen Jugendzentren und Bestrebungen mit verwandten Zielsetzungen.

Der Beirat unterstützt die Anliegen des Jugendzentrums in der Öffentlichkeit.

Der Beirat kann Empfehlungen an der Vorstand des Trägervereins Christen in der Offensive e.V. geben.

§ 3 Zusammensetzung

Der Vorstand des Trägervereins Christen in der Offensive e.V. beruft im Einvernehmen mit der Gemeinde Reichelsheim Personen aus verschiedenen gesellschaftlichen Gruppierungen, die die Arbeit des REZ bejahen und positiv begleiten können, für die Dauer von 2 Jahren in den REZ-Beirat.

Im Beirat sollen vertreten sein:

  • die Fraktionen der Reichelsheimer Gemeindevertretung
  • die Kirchen
  • die Georg-August-Zinn-Gesamtschule
  • qualifizierte Personen des öffentlichen Lebens
  • Eltern der REZ-Besucher

Weiter gehören dem Beirat an:

  • der Bürgermeister der Gemeinde Reichelsheim
  • der Vorsitzende des Trägervereins
  • die vollzeitigen Mitarbeiter des REZ

Mitarbeit im Beirat geschieht ehrenamtlich.

§ 4 Vorsitz

Der Beirat wählt aus seiner Mitte eine(n) Vorsitzende(n) und eine(n) stellvertretende(n) Vorsitzende(n) für eine Amtsdauer von zwei Jahren.

Die Aufgaben des/der Vorsitzenden sind insbesondere:

  • Einberufung der Sitzungen
  • Aufstellung der Tagesordnung
  • Leitung der Sitzungen

Reichelsheim, den 24.03.2003

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Kontakt

Reichelsheimer Europäisches Jugendzentrum

Bismarckstraße 8, 64385 Reichelsheim

Monika Wolf
Tel: 06164 55395
E-Mail: rez@ojc.de

Hier geht es zur Reservierungsanfrage