Liebe Freunde!

Liebe Freunde!
Copyright: the kitchn

Passionszeit und Ostern: ein goldenes Ei, das uns das Kirchenjahr ins Nest gelegt hat und das wir jedes Mal neu auszubrüten haben. Dieses schlanke Insight entspricht der Intention der Fastenzeit: wenig aber intensiv, leicht aber konzentriert auf das Wesentliche.

Wir bieten Euch drei Impulse an:

  • Zum Fasten:
    Einfacher leben; bewusster werden, achtsamer sein, Energien zurückgewinnen, Leib und Seele reinigen – das wollen die meisten, wenn sie fasten. Wolfgang Breithaupt, Landespfarrer für Seelsorge in Pommern, schildert Erfahrungen und Einsichten, die ihm in seiner langjährigen Praxis als Leiter des Stillehauses aufleuchteten. Im Fasten können wir Gelassenheit, ja Heiterkeit des Herzens erlangen.
     
    Erfahrungen und Perspektiven rund ums Fasten »
     
  • Zur Karwoche:
    Eine Meditation über die Nacht, die zum Karfreitag führt. Die Beklemmung der Jünger, ihre Ungeduld, ihr Versagen und ihr Kleinglaube – all dem begegnen wir auch in uns selbst. Rebekka Havemann lenkt den Blick von der eigenen Unzulänglichkeit hin zur Fürsorge Jesu, der als guter Hirte bis zuletzt für den Glauben seiner Jünger betet. Das eindrückliche Gemälde des Chinesen He Qi wirft ein neues Licht auf diese besondere Nacht.
     
    Herr bin ich's? Meditation zum Gründonnerstag »
     
  • Zu Ostern:
    Ein moderner Auferstehungspsalm, den man beim Anbruch des Osternmorgens laut oder leise, allein oder in Gemeinschaft beten kann. Pfarrer Andreas Geister hat sich von der Dichtung Dorothee Sölles inspirieren lassen und nimmt uns in den Jubel über den Triumph des Lebens aus Gott hinein.
     
    Sieg des Lebens - Gedicht zu Ostern über die Auferstehung Jesu »
     

Mit diesen Kleinodien aus dem himmlischen Pappkarton wünschen wir allen Freunden eine güldene Zeit, in der die Liebe des leidenden und die Kraft des auferstandenen Christus in unseren Herzen neu aufbricht.

Zusammen mit dem Redaktionsteam grüßt Euch herzlich,

Ihr Jeppe Rasmussen

P.S. Feedback, Kommentare und Kritik sind uns immer willkommen.

Tag der Offensive - 2. Juni 2011

Tag der Offensive - 2. Juni 2011

Herzlich laden wir Sie zum Tag der Offensive am 2. Juni 2011 ein, der unter dem Motto steht:

Circles of Hope - Orte der Hoffnung
Wie aus einer Herde Schafe
eine scharfe Herde wird