Auftakt Weihnachtsaktion

Reichelsheim 14. November 2012

Liebe Freunde!

Am Montag geht das letzte Salzkorn dieses Jahres in Druck, in dem wir uns dem Wert und der Würde von Freundschaft widmen — ganz nah und weltweit. Pünktlich zum ersten Advent sollte es in Ihren Briefkästen landen.

Zuvor melden wir uns bei Ihnen in einer eiligen Angelegenheit: In der OJC sind mehrere Stellen frei geworden (oder werden es in Kürze), deren baldige Neubesetzung wir uns erhoffen. Wer riskiert sein Herz? In der bevorstehenden Adventszeit wünschen wir Ihnen eine vergnügliche Salzkorn-Lektüre, inspirierende Stunden im Kreise von Freunden und genug Zeit zum Verweilen bei Dem, dessen Ankunft wir an Weihnachten feiern. Mit der ganzen OJC-Gemeinschaft grüßt Sie herzlich,

Jeppe Rasmussen

Auftakt Weihnachtsaktion

Von einem, der auszog, sein Volk zu befreien

Von einem, der auszog, sein Volk zu befreien
Von einem, der auszog, sein Volk zu befreien

Es war beileibe kein Ammenmärchen, das unser Team an den diesjährigen Reichelsheimer Märchen- und Sagentagen präsentierte: „Von einem, der auszog, sein Volk zu befreien“. In der eindrücklichen Performance von Matthias und Marius Casties wurde die wahre Geschichte von Mose und seinem Volk lebendig. Groß und Klein ließen sich von der wundersamen Überquerung des Roten Meeres mitreißen und freuten sich gemeinsam über die Errettung vor dem Heer des Pharao.
Wer der live-Vorführung den Vorzug gibt, kann unser Team auf die heimische Bühne einladen, zum Beispiel im Rahmen einer OJC-Vorstellung, einer Konferenz oder im Gottesdienst.

[Von einem der auszog, sein Volk zu befreien »]

Auftakt Weihnachtsaktion

Auftakt Weihnachtsaktion
Weihnachtsaktion 2012. Bande der Freundschaft knüpfen

Den Besuch von Melanie und Daniel Böhm in der vergangenen Woche haben wir zum Anlass für den Auftakt der Weihnachtsaktion 2012/2013 genommen. Von St. Petersburg in die DR Kongo, von Buenos Aires nach Reichelsheim reichen die Freundschaftsbänder der OJC-Weihnachtsaktion 2012. Wir laden Sie herzlich ein: Knüpfen Sie daran mit an!

[Weihnachtaktion angelaufen »]

Standhaft in Widerständen

Darum ging es in unserem Gottesdienst Anfang November, der zwischen zwei wichtigen Jahrestagen lag. Der eine, 31. Oktober, erinnert an ein Ereignis vor fast 500 Jahren: die Reformation. Der andere, 9. November, mahnt an die Reichskristallnacht von 1938. Die Predigt hielt Ralph Pechmann.

[Standhaft in Widerständen »]

Leben. Teilen. Lernen.
Berufung Bangkok

Leben. Teilen. Lernen.

Melanie und Daniel Böhm ziehen Anfang 2013 mit ihren zwei Kindern nach Thailand. Neben der Unterstützung von Hauskirchen in Bangkok geht es ihnen um das Engagement im Bereich von Identität als Mann und Frau, Sexualität und Beziehungen. Wir haben sie als junge Hoffnungsträger in die OJC-Weihnachtsaktion aufgenommen. In einem Interview berichten Sie von ihren Plänen.

Freie Stellen in der OJC

In unseren Reihen fehlen noch Mitarbeiter.

Besonders dringend suchen wir ganz aktuell zum Jahresbeginn:

  • eine/n Leiter/in Finanz- und Rechnungswesen,
  • eine/n Mitarbeiter/in im Finanz- und Rechnungswesen,


Außerdem suchen wir:

  • Mitarbeiter/in im Deutschen Institut für Jugend und Gesellschaft,
  • Mitarbeiter/in für unsere Kinder- und Jugendarbeit und
  • Verstärkung im Tagungsbüro auf dem Schloss.

Wir freuen uns, wenn Sie Menschen in Ihrem Umfeld auf unsere Vakanzen aufmerksam machen.