Warum müssen wir leiden? - Brennpunkt 2/11 erschienen

12. Dezember 2011 // Über den Umgang mit Leid und Trauer

Das unerwartete Auftauchen von Leid und Unglück, sei es global durch Naturkatastrophen und Kriege, sei es persönlich durch Konflikte, Krankheit und Tod, bringt Menschen oft zum Perspektivwechsel im Blick auf Gott und die Welt und ihr eigenes Verhältnis zu beiden.
Im neuen Brennpunkt Seelsorge, Warum müssen wir leiden?, werden Geschichten von und über Betroffene erzählt und Möglichkeiten aufgezeigt, wie wir mit schmerzhaften Erfahrungen umgehen und Leid in unserem Leben als Ausgangspunkt für geistliches Wachstum begreifen können.


Unten finden Sie die Artikel im Überblick, Sie können aber auch das Heft kostenlos bestellen »


Die Artikel im Überblick

Stichworte: Brennpunkt Seelsorge