Treue: Die Tugend für jede Wetterlage

6. November 2012 // Neuer Brennpunkt Seelsorge online

Die Artikel des aktuellen Brennpunkt Seelsorge 2/2012 stehen zum Lesen bereit. In dieser Ausgabe dreht sich alles um das Thema Treue.

Aus dem Editorial: "Hand aufs Herz: Wir Christen in Europa und Amerika haben keine eindrucksvolle Erfolgsgeschichte aufzuweisen, wenn es darum geht, der weltlichen Kultur um uns einen alternativen ­Lebensstil vorzuschlagen. Das geht allein schon aus den Statistiken über Ehescheidung, Abtreibung und außerehelichen Geschlechtsverkehr hervor. Diese Generation hat die faulen Früchte der sexuellen ­Revolution geerntet. An den zerbrochenen Fami­lien und zerstörten Existenzen sehen wir die Folgen. Ein Wandel ist dringend nötig! Es braucht wesentlich den Schlüssel zum Verständnis der tiefen inneren Bedeutung der ehelichen Liebe und Treue.

[...]

In diesem Heft geht es um das größere Zusammenspiel von Treue und Menschsein. Im Besonderen soll es dazu ermutigen, die Treue in der ehelichen Liebe, die ihre in Gottes dreifaltiger ­Liebesgemeinschaft begründete Schönheit notwendig zusammenhält, wieder wahrzunehmen und beherzt zu verteidigen. Ist uns eigentlich noch bewusst, dass Johannes der Täufer, den Jesus den „größten unter allen Menschen“ (Mt 11,11) genannt hat, für die Verteidigung der Bedeutung der Ehe seinen Kopf hingehalten hat, als er sich mit Herodias, die mit Herodes die Ehe gebrochen hatte, anlegte (s. Mt 14,1-12)?
In welchem Maße sind wir bereit, ein Opfer zu bringen, um die herausfordernden, aber tief bereichernden biblischen Wahrheit heute noch zu leben? Das gemeinschaftliche Zeugnis der Christen für Gottes liebevolle Wahrheit ist für das Weiterleben der nächsten Generation unverzichtbar."


» Brennpunkt 2/1012

Stichworte: Brennpunkt Seelsorge Ehe