Salzkorn 1-2015 ist lieferbar!

20. Februar 2015 // Wir Sterblichen - dem Ende entgegen leben Ein interkultureller Vergleich zeigt: Wir Westeuropäer tun uns schwer damit, die Angst vor dem Tod und die Kränkung, die das für uns Sterbliche bedeutet, zu artikulieren. In diesem Heft zeigen wir Möglichkeiten, wie wir mit dem Sterben umgehen können.

Lesen Sie unter anderem, was Klaus Sperr und Stefan Kunz dazu in der Bibel gefunden haben. Teilen Sie die Erfahrungen von Hanne Dangmann, die ihre Eltern ins Sterben begleitet hat und von Willi Trautmann, der sich auf die Ewigkeit vorbereitet. Der Theologe und alte OJC-Freund Friso Melzer rät nebst bewährten auch zu unorthodoxen Übungen. Die Passionszeit lädt uns ein, unser Leben und unser Sterben in die Hände des Vaters zu befehlen.

Salzkorn 1-2015 - Wir Sterblichen

Stichworte: Erschienen Salzkorn