Berufung. Aufs Ganze gehen

17. Mai 2010 // In der Reihe "OJC-Edition" ist das dritte Buch erschienen, das sich mit Fragen rund um die persönliche Berufung auseinandersetzt.

Dominik Klenk (Hg.)
Berufung. Aufs Ganze gehen
OJC und Brunnen Verlag
Taschenbuch, 192 Seiten, 9,95 Euro

 
Rezension von Thomas Meister, Gemeinschaftspastor und christlicher Lebensberater, Wilferdingen
 

„Normalerweise begeistern mich 192 Seiten in Buchform nicht gerade zum Reinlesen, doch ganz anders dieses supergute Buch.
Verschiedene Autoren sprechen in ­aller Ehrlichkeit, authentisch und an manchen Stellen mit Humor über ­Berufung – und über ihre Berufung. Man begegnet hier Alltagsheiligen und kann mit ihnen ein Stück des Wegs teilen. Man erfährt, wie Gott führt: nicht stereotypisch, sondern immer individuell auf die Einzelnen zugeschnitten.
 
Dieses Buch ist voller Leben, Leben mit und durch den lebendigen Gott. Der Leser wird ermutigt, sich seiner eigenen Geschichte zu stellen, ein Ja zu sich und seinem Leben zu finden und an Gottes Hand weiterzugehen – kurz: seine Berufung zu entdecken und zu leben. Die Beiträge sind kurzweilig, ermutigend, tiefgehend, farbenfroh und überall kommt die Kreativität Gottes mit seinen Menschen durch. Berufung? – Ja gerne. Gott macht ­Geschichte zu aller Zeit und wir sind mitten drin.”

Berufung. Aufs Ganze gehen

Stichworte: Buch