500 OJC-Paten gesucht

4. Februar 2011 // Die OJC, das Geld und die Zukunft

Liebe Websitebesucher und OJC-Gefährten,

im Herbst 2010 haben wir dem Jahresende nicht ohne Hoffnung, aber auch mit Zittern und Zagen entgegengeschaut: Im Oktober stand unser Finanzbarometer bei fast minus 200.000 Euro. Mit dem harten Wind der Realität im Gesicht haben wir verschiedene Maßnahmen eingeleitet.


Erstens einen strikten Sparkurs eingeschlagen: für die letzten Monate des Jahres und auch im Budget für 2011. Wir sparen so 65.000 Euro ein. Das tut weh, ist aber notwendig.

Zweitens eine neue, intensive Gebetsoffensive für unsere Finanzen gestartet: beten erinnert uns daran, dass unsere Sicherheit in der Treue Gottes liegt.

Drittens 25 ausgewählte Freunde mit einem Brief angesprochen: Wir legten darin unsere finanzielle Situation dar und baten sie um ein Zeichen des Mittragens und der ­Ermutigung. Diese Freunde haben uns mit kräftigen Sonderspenden von insgesamt 60.000 Euro unterstützt. Gelobt sei Gott und gedankt den beherzten Freunden!

Hinzu kam schlussendlich ein Viertes: Viele Freunde der OJC haben zum Jahresende noch einmal nachgelegt und für unsere Arbeit gespendet, sodass wir mit einem knapp positiven Ergebnis in das Jahr 2011 starten konnten.

Diese vier Maßnahmen haben uns durchgebracht.

Glaubensziel für eine stärkere Basis

Dennoch merken wir, dass wir für die Zukunft eine solidere finanzielle Grundlage brauchen, um unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft weiterzuführen. Für 2011 haben wir daher ein festes Glaubensziel anvisiert: 500 neue OJC-Paten, die unsere Kommunität und Ihre Wirkungsfelder konti­nuierlich mit einem Euro pro Tag unterstützen. Gefragt sind Freunde, die nach längerer Spendenpause wieder oder erstmals Verantwortung als Gefährten übernehmen wollen. Fasst Euch ein Herz und hängt Euch in die Herzenskette mit ein [Spendenformular zum „Einhängen“ »], wenn Ihr könnt. Oder gewinnt einen neuen Freund, der sich mit reinhängt.


Danke!

Eure Gefährten aus der OJC

 

Flyer zum Download: Spendeflyer zum „Einhängen“ » [pdf, 78Kb]

500 OJC-Paten gesucht © OJC

Stichworte: Spenden