Spielend dem Himmel entgegen

Geheimnis der Kindschaft.

Vom Geheimnis der Kindschaft

Aus dem Editorial: „Spielst Du mit mir?“  Diese sehnsüchtige und hartnäckig fordernde Kinderfrage bringt uns Erwachsene gern in Wallung. Mit geröteten Ohren und latent schlechtem ­Gewissen blicken termingeplagte Väter dann nervös auf die Armbanduhr und überforderte Mütter hören sich gereizt „ja gleich, aber ich muss eben noch…“ sagen; – oder umgekehrt. Doch die Frage kommt wieder – Gott sei Dank. Und die Antwort kommt nicht immer wie beschrieben – Gott sei Dank. In unseren von Terminkalendern und Effi­zienz bestimmten Tagen ist diese kleine Frage von besonders herausfordernder Art, wenn man sie ­zuläßt: sie klopft direkt an die Türe unseres ­Herzens. Sie will Gegenwart. Sie sucht das Jetzt.“

Das Salzkorn im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen »

Auch künftige Ausgaben vom Salzkorn (erscheint vier Mal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie das Salzkorn abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal