Euer Teilen schafft Zukunft

Bericht unserer Projektpartner in Mexiko

Seit 1992 sind Saúl und Pilar Cruz, Gründer und Leiter des christlichen Hilfswerks Armonia in Mexiko Stadt, unsere Partner . Sie berichten von dem, was sie im Kampf gegen die Schweinegrippe mit Hilfe der OJC-Weihnachtsaktion tun konnten.

Fünf Wochen lang Essen verteilen: Den 135 Familien, die unser Armonia-Zentrum in den Slums von Mexiko Stadt ­besuchen, konnte geholfen werden.

Viele hatten wegen des Ausgehverbots und der Erlahmung des öffentlichen Lebens wochenlang kein Einkommen. Die Lebensmittel­­­pa­kete haben sie durchgetragen.

Die Verbreitung der Schweinegrippe verhindern: Niemand von unseren Mitarbeitern, Studenten und den Menschen, denen wir dienen, wurde krank. Für diesen Schutz sind wir Gott dankbar.

Unsere dringendsten Arbeiten tun: Obwohl viele ausländische Organisationen ihre Mitarbeit bei Hilfsprojekten absagten, konnten wir alle geplanten Aktionen durchführen und hatten genug Geld, um Essen, Gehälter und Material zu bezahlen.

Den Bau des Studentenwohnhauses abschließen: Das Haus in Oaxaca wurde fertigt, bevor die AIMS-Studenten (Armonia Indigenous Mexican Scholarship) einzogen. Ein Teil der Hilfsgelder aus dem Schweinegrippefonds wurde für dieses Projekt eingesetzt, um den Ausfall durch das Fernbleiben ausländischer Helfergruppen ("volunteers") auszugleichen.

In diesem Herbst mehren sich wieder die Fälle von Schweinegrippe. Noch wurde in Mexiko der Notstand nicht ausgerufen.

Bitte beten Sie, dass wir wieder effektiv vorbeugen und die Bevölkerung schützen können.
Bitte beten Sie für die Erneuerung unserer Kräfte, die die Begleitung der Notleidenden und Bedürftigen kostet. Wir sind dankbar für Ihre Unterstützung der Arbeit, die wir im ­Namen Jesu unter den Ärmsten tun!

Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko

Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko
Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko
Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko
Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko
Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko
Armonia kämpft gegen die Schweinegrippe in Mexiko

Das Salzkorn im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen »

Auch künftige Ausgaben vom Salzkorn (erscheint vier Mal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie das Salzkorn abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal