Gegenseitig. Wir bauen auf Freundschaft – weltweit

Aus dem Editorial: „ 'Das beruht ganz auf Gegenseitigkeit!'

Eine Erwiderung mit Widerhaken. Je nachdem, welche Äußerung ihr vorausgegangen ist, kann sie ein Kompliment oder eine Kritik beinhalten, als Schulterklopfen oder Ohrfeige wirken. Das macht die Gegenseitigkeit so spannend: Sie entsteht im Hin und Her zwischen den Seiten und wirkt auf alle Beteiligten zurück. Gegenseitig kann das gute Einvernehmen sein, die Zuneigung und die Unterstützung. Ganz bestimmt ist wahre Freundschaft gegenseitig.“

Das Salzkorn im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen »

Auch künftige Ausgaben vom Salzkorn (erscheint vier Mal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie das Salzkorn abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal