Thementag: Umgang mit Medien

03. März 2018

Wir laden ein zu Informationen und Gespräch

Erziehung in der digitalen Welt

Technisch, aus dem soziologischen Blickwinkel heraus, verstehen wir unter der digitalen Revolution das Informationszeitalter. Betrachten wir das aus anthropologischer Sicht, würden wir über den Menschen und seine Werkzeuge sprechen. Es geht um das Werkzeug, das uns befähigt, Zugang zu Informationen zu bekommen. Aber wir haben dieses Werkzeug zweckentfremdet und benutzen es zu einem anderen Zweck: Wir verfolgen Verbindungs-Absichten, nutzen es für Bindungszwecke, um uns zu verbinden. Hierum geht es und um die signifikanten Auswirkungen davon, dass wir diese für die Erwachsenenwelt entwickelten Mittel in die Hände unserer Kinder gelegt haben – und natürlich darum, wie wir sie, die Digital Natives, heil und sicher aufziehen können. Wenn wir unsere Kinder in einer digitalen Welt zur Reife führen wollen, brauchen wir Einsichten aus den Erkenntnissen der Entwicklungspsychologie. Denn aus dieser Entwickler-Perspektive heraus können wir unsere Kinder an die digitalen Geräte heranführen ohne ihre emotionale und psychologische Entwicklung zu gefährden.

Unsere Referentin Maria Schmidt vermittelt in Vorträgen und Seminaren Einsichten über Bindung und Aggression bei Kindern und Jugendlichen. Sie hat sie in ihrem Studium bei Dr. Gordon Neufeld, einem kanadischen Entwicklungspsychologen, gewonnen. Der nach ihm benannte Neufeld-Ansatz baut auf den Einsichten über Bindung auf, die John Bowlby in seinen Forschungen erworben hat. Maria Schmidt ist autorisierte Neufeld-Beraterin.

Team: Jeppe Rasmussen, Maria Schmidt
Uhrzeit: 09:30 Uhr bis 17:00 Uhr
Kosten: 25€ (erm. 20€), inkl. Mittagessen im REZ, 
Veranstaltungsort: Reichelsheimer Europäisches Jugendzentrum (REZ), Bismarckstr. 8, 64385 Reichelsheim

Wer möchte, kann nach Oasen- und Thementagen im Gästehaus übernachten, abends an einer Sonntagsbegrüßung teilnehmen (bitte anmelden) – und am nächsten Tag den OJC-Gottesdienst mitfeiern.

Kosten: festliches Abendessen/Ü/F 35,-€

Infos und Anmeldung: Monika Wolf • Telefon: 06164/55395 • E-Mail tagungen@ojc.de
oder über unser Online-Anmeldeformular

Stichworte: Oasentag Thementag

OJC-Terminflyer

Hier können Sie sich über unsere Termine und Veranstaltungen für das Jahr 2018 informieren. Er enthält auch die Termine zum 50jährigen OJC-Jubiläum

Herunterladen: OJC-Terminflyer »