Jedes Projekt eine Blüte

Sie heißen Miguel, Juanita oder Abebi; sie sprechen spanisch, kikongo oder toba-qom; sie wachsen in den Slums der Megastädte oder am Rand der Savanne auf: Kinder und Jugendliche, denen unsere Partner ein Zuhause, Förderung und Ermutigung zu einem Leben in Würde bieten. Das stärkt ihre Identität und hilft aus Scham, Elend und Resignation. Kontinuierlich unterstützen wir daher Projektpartner, die zum Beispiel

  • in Lateinamerika bei KAIROS (Argentinien) und ARMONÍA (Mexiko) junge Christen befähigen, Kirche und Gesellschaft mitzugestalten, oder in den Beratungszentren von El Retoño (Buenos Aires) Süchtigen helfen, oder die junge Toba im argentinischen Chaco als Multiplikatoren für die Wertschätzung ihrer Sprache und Kultur werben. Das stärkt die Identität und durchbricht so den Kreislauf von Scham, Elend und Resignation;
  • Müll-Kindern in den Slums von Manila (Philippinen) im Bulilit drop-in-center von ONESIMO eine Mahlzeit, Duschgelegenheit und Hilfe bei den Hausaufgaben bieten oder Jugendliche in Wohnprojekten ins eigenständige Leben begleiten;
  • die Versöhnung zwischen ethnischen und konfessionellen Gruppen fördern: In Skopje (Mazedonien) unterstützt das Balkan Institute for Faith and Culture den Dialog zwischen Christen aus verschiedenen Kirchen; die OJC lädt in Zusammenarbeit mit osteuropäischen Roma zu Begegnungscamps ein.
  • im Rahmen der Lausanner Initiative Women in God's Service – WINGS mit Elke Werner und Evangelistinnen in Ländern engagiert sind, in denen Christsein noch heute riskant ist;
  • den deutschen Zweig der Micha-Initiative stärken, die sich für eine sozialethische Bewusstseinsbildung engagiert und einsetzt für eine evangeliumsgemäße Transformation unserer globalen Gesellschaft.

Wenn Sie möchten, dass die wertvollen Impulse dieser Initiativen verlässlich weitergetragen werden, geben Sie bitte im Feld für den Spendenzweck „Weltweit“ an. So können wir die Mittel bei aktuellem Bedarf in die langfristigen Projekte weitergeben.

Projektname Weltweit

Flyer herunterladen

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für die Weihnachtsaktion vom 1. November 2017 bis 31. Oktober 2018

» OJC-Weihnachtsaktion 2017/18 [pdf, 1 Mb]