Im Rhythmus des Lebens

Taktung und Zuordnung für ein schöpfungsgemäßes Leben in Gemeinschaft

Immer schneller, immer effizienter? Alle reden von Burnout – wir auch? Leider ja, denn der Rhythmus des Lebens, wie ihn der Schöpfer eingerichtet hat, ist in Vergessenheit geraten – und die Folgen sind auch in den Gemeinden und Gemeinschaften allseits zu spüren. Auch in unserer OJC-Gemeinschaft war aus dem Blick geraten, dass es gilt, um Zeiten und Räume zu kämpfen, in denen nichts zählt, als aus den Quellen Gottes zu schöpfen, damit sie uns und die Gemeinschaft unter uns erfrischen und erneuern können.
Erfahrungen und Einsichten aus dieser Auseinandersetzung und den neuen Wegen möchten wir mit anderen Christen teilen und ins Gespräch kommen.