Miteinander statt gegeneinander

Wie das Miteinander gelingen kann

Wir Menschen sehnen uns nach gelingender Gemeinschaft, sei es in Familien, Teams oder in der Gemeinde. Aber wir erleben oft, dass sich Schwierigkeiten auftun und stehen ratlos vor den Problemen. Gelingt ein friedlicher und verständnisvoller Umgang, strömt Kraft und Hoffnung ins Leben aller. Orte der Erneuerung entstehen, Oasen des Miteinanders.

Das Seminar möchte Wege aufzeigen, wie das konkret geschehen kann. Es geht um persönliches Wachstum und um offene Augen für die Stolpersteine. Wir möchten als OJC-Gemeinschaft unsere Erfahrungen und Hoffnungen teilen und zusammen ins Gespräch kommen.