Tag der Offensive 2020

21. Mai 2020 - Online-Gottesdienst,
                          Infos aus der OJC und
                          Gesprächsforum per Video

Liebe Freunde,

angesichts der Corona-Krise werden wir unseren bewährten Freundestag, den Tag der Offensive, am 21. Mai, leider nicht in Reichelsheim feiern. Gerne hätten wir Sie als Gäste bei uns in Reichelsheim gehabt! Das sind immer besondere Zeiten der Begegnungen und Zeichen der Verbundenheit. Es fällt uns schwer diesen Tag nicht mit unseren Freunden vor Ort zu verbringen. 

Es gibt eine gute Nachricht: Himmelfahrt findet statt und die Umstände hindern uns nicht dieses Fest mit Euch zu feiern!

Dazu haben wir einen TDO-light erstellt – nicht, weil wir die abgespeckte Variante fahren, sondern weil das Licht der Hoffnung und der himmlischen Leichtigkeit von dort auf uns herunterstrahlt, wo Jesus den Blicken der Jünger entschwunden ist.

Hier können Sie unseren TdO-Gottesdienst zu Himmelfahrt und die Informationen aus der OJC-Gemeinschaft anschauen:

 

Außerdem bieten wir ein TdO-Gesprächsforum an:
Corona.Crisis.Christen

Laufend wird über Corona in den Medien gesprochen. Die Einen bleiben so ständig auf dem Laufenden und für die Anderen ist es zum davonlaufen. Der Zukunftsforscher Matthias Horx hat gleich zu Beginn zum großen zukunftsorientierten Lernen aus dieser Krise geblasen. www.youtube.com/watch?v=K1bEgP5RGkg

Wesentlich skeptischer reagieren Soziologen, die Gesellschaft als träge Formation betrachten, die sich nur langsam wandelt, ungern Neues annimmt und nach der Krise am liebsten wieder am „Alten anschließen will“. Auch fundamentale ethische Fragen werden gewälzt: Was ist unsere höchste Priorität? Während für viele der unbedingte Erhalt des Lebens das absolute Kriterium darstellt, wendet sich etwa Wolfgang Schäuble gegen deren Verabsolutierung in der Krise und fordert als oberstes Prinzip die Achtung vor der Würde des Menschen als dem höchsten Gut.

Wie denken Sie, denken wir über dieses „Ereignis der Zeit“?
Herzliche Einladung zu einem Gedankenaustausch per Videokonferenz mit Raum für gesellschaftliche, theologische und persönliche Themen.

Termin: Donnerstag, 21. Mai 2020, 11 Uhr
Wo: Virtueller Raum per Videokonferenz
Team: Ralph Pechmann und Konstantin Mascher

Anmeldung: für das Gesprächsforum bitte per E-Mail unter tdo@ojc.de
Der Link für den Konferenzraum wird Ihnen anschließend zugeschickt.

Feiern Sie mit und bleiben Sie behütet!

Ihre
OJC-Gemeinschaft

 

Begegnungstage (21.-23. Mai)

Die Begegnungstage vom 21.-23. Mai 2020 können leider nicht stattfinden.