Auf dem Weg zum Planeten

Ko Vos: Auf dem Weg zum Planeten

Einsichten von Eugen Rosenstock Huessy
für Erziehung, Bildung und Unterricht

 
von Ko Vos
 

„Auf dem Weg zum Planeten” will uns helfen, den Schritt zu tun, den die Nachkriegssituation von uns fordert. Wir müssen das von den beiden Weltkriegen abgeschlossene Jahrtausend der Weltgeschichte schleunigst verlassen und zu Bewohnern eines Planeten werden, auf dem es keinen nationalen Mittelpunkt mehr gibt.

Es war Eugen Rosenstock-Huessy gegeben, unsere Geschichte als die Geschichte des einen Menschengeschlechts zu schauen und zu erleben. Er kann uns helfen, die überall geforderte Mentalitätsveränderung zu vollziehen. Er zeigt nämlich nicht nur den hierzu notwendigen Augangspunkt, sondern er wagte es auch, die herrschenden Voraussetzungen des heutigen Denkens loszulassen.

Ko Vos hat in ihrer Arbeit an der pädagogischen Akademie in Rotterdam diese Einsichten den zukünfigen Lehrern zugänglich gemacht. In „Auf dem Weg zum Planeten” finden wir den Niederschlag dieser Arbeit.

Von

Kontakt

OJC-Versand
Dorothea Jehle
Postfach 1220
64382 Reichelsheim
E-Mail: versand@ojc.de
Tel.: 06164 / 9308-320

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generationen zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal