Corona-Hilfe weltweit

30. April 2020 // Auch unsere Projektpartner sind von der Corona-Krise betroffen

Im Kongo hat unser Freund, der Parlamentsabgeordnete Albert Baliesima eine Initiative gestartet, um in der Hauptstadt Kinshasa präventiv Hygieneschulungen anzubieten. Er schreibt: „Wir haben ein ökumenisches Team gegründet, um der Pandemie entgegen zu wirken.

Wir wollen den Menschen die Liebe Gottes zeigen gerade in dieser schwierigen Situation. Es besteht Bedarf an Aufklärung und Schulung, Seife, Desinfektionsmittel und Masken.“ Im Rahmen der OJC-Weihnachtsaktion möchten wir unseren Partnern in der Welt ermöglichen, dass sie den Menschen in ihrem Umfeld direkt und unmittelbar helfen können. Neben Präventionsmaßnahmen geht es auch um Versorgung von akut betroffenen Menschen ­ohne soziale Absicherung. Ihre Hilfe kommt an!
Zum Spendenformular
Mit Paypal spenden (Weihnachtsaktion allgemein)

Hygieneschulung im Kongo