Vulkanausbruch im Kongo

14. Juni 2021 // Nothilfe für Geflüchtete

Vor zwei Jahren war Günter Belz mit unseren Projektpartnern von God cares u.a. zu Besuch in Goma, wo dieses Bild entstanden ist. Diese Region ist in den letzten Wochen zum Katastrophengebiet geworden.
Nach dem Ausbruch des Vulkans Nyiragongo am 22. Mai schreibt unser Freund Albert Baliesima, dass die humanitäre Situation sich täglich zuspitzt. Zwar hat der Lavastrom die Stadt nicht erreicht, trotzdem sind zahlreiche Bewohner des Umlandes obdachlos, und tausende haben fluchtartig die Stadt verlassen, weil Nachbeben Gebäude zerstören und ein erneuter Ausbruch zu befürchten ist. Wir haben 3000€ Soforthilfe an unsere Partnerorganisation ESADER überwiesen, um die Notleidenden mit dem Nötigsten zu versorgen. Auch Sie können Alberts Einsatz unterstützen: ojcos-stiftung
Evangelische Bank e.G., Kassel
IBAN: DE78 5206 0410 0004 0047 01 (BIC: GENODEF1EK1)
Stichwort: Katastrophenhilfe Ostkongo
oder per PayPal