2017

  • Salzkorn 3

    Radikal

    Salzkorn 3-2017. Radikal. Reformation als Wurzelbehandlung für die Kirche

    Reformation als Wurzelbehandlung für die Kirche

    Aus dem Editorial:  „Die Reformation war so etwas wie eine Wurzel­behandlung für die Kirche. Luther traf mit seinem Protest gegen den florierenden Ablasshandel den Nerv der Zeit und fühlte mit seinen 95 Thesen der Kirche auf den von Machtstreben und theologisch-exegetischer Verwahrlosung zerfressenen Zahn. Der Schmerz darüber war nicht länger zu ignorieren. Es ging darum, die Verbindung zur Wurzel zu erhalten, zurückzufinden zu den Fundamenten des Glaubens. Wenn die Kirche bleiben möchte, muss sie sich immer neu auf ihre Wurzeln besinnen.
    Wie steht es nach 500 Jahren um uns als Kirche?“
    Dieser Frage sind wir an unserem Tag der Offensive im Mai nachgegangen. Auch die Begegnung mit Nachfahren jüdischer Reichelsheimer anlässlich des 200. Jahrestages der Einweihung der Reichelsheimer Synagoge hat uns herausgefordert, uns Gedanken zu machen, was es mit dem Pauluswort: „Nicht du trägst die Wurzel, sondern die Wurzel trägt dich“ (Röm 11, 18) auf sich hat.

    Auch als E-Book erhältlich: » Salzkorn 3/2017 als E-Book [epub, 925 KB]

    Weitere Infos zum HeftIn den Warenkorb
  • Salzkorn 2

    Nachfolge mit Folgen

    Nachfolge mit Folgen. Salzkorn 2/2017
    Copyright des verwendeten Fotos:
    CC BY-NC-ND 2.0 Michael Swan

    Wenn das Christsein alles kostet

    Aus dem Editorial: Das mit den Christen sah am Anfang gar nicht nach Erfolgsstory aus. Ihr Meister wurde als Irrlehrer und Verbrecher hingerichtet, die Fahndung nach ihnen lief unerbittlich und einer aus der engsten Gefolgschaft wurde abtrünnig und erhängte sich. Das Zeugnis vom Auferstandenen stieß auf Unglauben, und nach Pfingsten ging die Verfolgung erst richtig los. In einem brisanten Gemisch aus Bekennermut, Hoffnung und Irritation formierte sich die Gemeinde der ersten Jahre und Jahrzehnte inmitten einer immer feindseligeren Umgebung. Dass der Glaube an den Mann aus Nazareth sich mit solcher Dynamik ausbreiten würde, hätten sich die Jünger nicht träumen lassen.
    Aber auch der Widerstand dauert an. So wie sich die Christen einst zwischen „Christus oder Caesar“ entscheiden mussten, werden sie heute in vielen Ländern des Nahen Ostens vor die Alternative „Christus oder Mohammed“ gestellt.

    Dieses Heft versammelt Grundlagen und Zeugnisse zum Thema Christenverfolgung.

    Auch als E-Book erhältlich: » Salzkorn 2/2017 als E-Book [epub, 131 KB]

    Weitere Infos zum HeftIn den Warenkorb
  • Salzkorn 1

    Meins, Seins, Eins

    Salzkorn 1-2017 Ökumene
    Salzkorn 1-2017 Ökumene

    Zu einer Ökumene, die Christus schenkt

    Aus dem Editorial: Was heißt Ökumene und wie verstehen wir uns als ökumenische Kommunität? Unsere geistliche Regel, die „Grammatik des gemeinsamen Lebens“, spricht pragmatisch und programmatisch von einer „gelebten Ökumene“. Der Gründer der OJC, Horst-Klaus Hofmann, ermutigte von Anfang an zu einer konfessionellen Weite. Er hatte keine Scheu, die Schätze der anderen Konfessionen zu heben und in unsere biblisch-reformatiorische Praxis einfließen zu lassen. Für ihn hatte die Orthopraxie (griech: rechtes Handeln) Vorrang vor der Orthodoxie (richtige Lehrmeinung) und so orientierte sich unser Miteinander an der Richtschnur des heiligen Augustinus: „Im Wesentlichen Einheit, im Zweifel Freiheit, in allem aber Liebe.“

    Auch als E-Book erhältlich: » Salzkorn 1/2017 als E-Book [epub, 164 KB]

    Weitere Infos zum HeftIn den Warenkorb

Das Salzkorn im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen »

Auch künftige Ausgaben vom Salzkorn (erscheint vier Mal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie das Salzkorn abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal