ERB-EN 68

Vom Nehmen und Geben der Generationen

Aus dem Editorial: Nicht nur zwischen den Kulturen liegen Welten, sondern oft auch zwischen den Generationen. Das Potenzial für Missverständnisse, enttäuschte Erwartungen, das Unvermögen, das Eigene zum Ausdruck zu bringen, lauert nicht nur in der eigenen Ehe, sondern auch im Miteinander von Jung und Alt. Die Gefahr, sich zu „vergegnen“, ist groß und das fruchtbare Geben und Nehmen alles andere als selbstverständlich. Wie gelingt das Miteinander? Was stärkt das Band und was baut Brücken zueinander? Wie wir als Gefährten, die aus unterschiedlichem Holz geschnitzt sind, das Miteinander und die Übergänge gestalten, daran geben wir in diesem Heft zeugnishaft Anteil.

Neugierig? Hier geben drei der Autoren einen kleinen Vorgeschmack. » Trailer zum Salzkorn 1/2021

Hier können Sie das Salzkorn als pdf herunterladen »Salzkorn 1/2021 als PDF [pdf 26 MB]

Das Salzkorn im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen »

Auch künftige Ausgaben vom Salzkorn (erscheint vier Mal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie das Salzkorn abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generationen zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal