Weltweite Partnerprojekte OJC Weihnachtsaktion 2022/2023

OJC-Weihnachtsaktion 2022/2023

In der Welt habt ihr Angst; aber seid getrost,
ich habe die Welt überwunden.

Joh 16,33

Liebe Freunde!

Im Anschluss an unseren diesjährigen Tag der Offensive saßen sechs unserer internationalen Partner aus vier Kontinenten bei uns am Mittagstisch. Die Geschichten, die sie erzählten, handelten alle davon, wie Gott ihnen in angstvollen und lebensgefährlichen Situationen Frieden und Hoffnung schenkte und dass sie gerade in diesen Zeiten mit Kraft und Zuversicht erfüllt wurden, um ihren Dienst weiterzuführen.

Diese Welt war zu Jesu Zeiten und ist auch heute ein Ort, der uns Angst machen kann, daraus machte Jesus kein Hehl. Aber weil er diese Welt überwunden hat, können wir Hoffnung haben. Eine Hoffnung die uns Beine macht, die uns ermutigt in Gottes Reich zu investieren. 

Ein Flyer kann leider die persönliche Begegnung mit unseren Partnern nicht ersetzen und die Ermutigung, die aus ihren Geschichten der Hoffnung strömt, nicht so lebhaft wiedergeben. Wir wünschen Ihnen trotzdem, dass die kurzen Einblicke in das, was unsere Partner weltweit tun und erleben, Ihnen Mut macht, sich weiterhin für sein Reich einzusetzen. Da, wo Sie leben, aber auch weltweit. So bitten wir Sie auch in diesem Jahr um Ihr Gebet, Ihre Freundschaft und Ihre Unterstützung.

In herzlicher Verbundenheit grüßen mit den Partnern weltweit  
und der OJC-Gemeinschaft         
Ihre

Silke Edelmann und Konstantin Mascher
Reichelsheim, im Oktober 2022

Die Hauptprojekte der Weihnachtsaktion 2022/23 sind:


Projekte der OJC:

Flüchtlingshilfe: Nächstenliebe am Rand von Europa

Aufbruch OJC

Ausbildung für Indigene: Argentinien + Costa Rica + Mexiko


Projekte der ojcos-stiftung:

Irak: Frieden und Versöhnung im Irak

Dem. Rep. Kongo + Rwanda: Prävention + Versöhnung

Philippinen: Weg von der Straße

Wir sind weltweit mit Menschen und Projekten verbunden, z.B.

  • im Libanon:
    Raffi Messerlian setzt sich als Pastor und Schulleiter dafür ein, dass Bildung für die ohnehin finanziell stark gebeutelten Libanesen nicht noch teurer wird.

  • in Pakistan:
    2003 wurde in Sukkur eine Schule für christliche und hinduistische Kinder, die als Mitglieder religiöser Minderheiten schlechte Bildungschancen haben, gegründet. Weiterer Schwerpunkt von Lifeline e.V. ist die Bekämpfung der tödlichen Infektionskrankheit Tuberkulose durch eine mobile Klinik.

  • in Russland:
    Genauso wie Nahrung und einen Schlafplatz brauchen Kinder die Zusicherung der Gesellschaft: Du schaffst das!  Waisenkinder in russischen Heimen haben das nicht.  „The Harbor“ in St. Petersburg bietet ihnen Programme an, die den Weg in die Selbst­ständigkeit erleichtern. Die Jugendlichen lernen, ihren Alltag zu strukturieren und für sich zu sorgen. Berufliche Kurse ermöglichen ihnen, in der Gesellschaft Fuß zu fassen. Eleonora Muschnikowa und ihr Team bieten Straßenkindern in Sommercamps die Möglichkeit, sich von den Strapazen der Straße zu erholen. Im Winter gibt es ­Schlafplätze in einem Winterlager und sie versorgen die Kinder mit Nahrung und Medikamenten. Wo immer möglich, wird eine längerfristige Bleibe vermittelt.

  • Anliegen der Micha-Initiative ist die Bekämpfung der Armut, globale Gerechtigk­eit und die Bewahrung der Schöpfung, z. B. mit der Kampagne für das Lieferkettengesetz.

  • Projekte und Initiativen rund um Ehe & Familie, Identität, Sexualethik und Pornographie­bekämpfung werden von uns nach Bedarf unterstützt.

Wenn Sie möchten, dass die wertvollen Impulse dieser Initiativen verlässlich weitergetragen werden, dann geben Sie als Spendenzweck „Weltweit“ an bzw. wählen Sie Weihnachtsaktion allg. im Spendenformular!

Flyer herunterladen

Hier finden Sie den aktuellen Flyer für die Weihnachtsaktion vom 1. November 2022 bis 31. Oktober 2023

» OJC-Weihnachtsaktion 2022/23 [pdf 541 kb]

Projekt unterstützen

Mit Ihrer Spende tragen Sie dazu bei, dass dieses Projekt unserer Weihnachtsaktion durch die Menschen vor Ort sich langfristig entwickeln und die Freundschaft sich vertiefen kann.

Spendenmöglichkeiten

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal