OJC in Greifswald

Das Haus der Hoffnung

Das Haus der Hoffnung

Seit 1998 gibt es eine kleine Außenstelle der OJC in Greifwald. Dort möchten wir Herzen und Türen für Menschen öffnen, um Hoffnung zu stiften und Orientierung zu geben. Dies geschieht durch seelsorgerliche Begleitung oder im Rahmen einer Auszeit in unseren Gästezimmern. Zudem stehen wir für Vortragsdienste zur Verfügung und unterstützen in vielfältiger Weise die christlichen Gemeinden und Netzwerke vor Ort. In Kooperation mit dem Haus der Stille in Weitenhagen bieten wir Tagungen und Seelsorgseminare an. Wir sind davon überzeugt, dass Kirche und Gesellschaft im 3. Jahrtausend Laien brauchen, die zur Mitarbeit vorbereitet und ausgebildet sind. Auch kommende Generationen brauchen eine klar begründete Hoffnung für eine offene, menschliche und gottbestimmte Zukunft.

Wie das Haus der Hoffnung entstanden ist »

Unseren Auftrag und was wir anbieten »

Wer wir sind »

Was Mitarbeiter erlebt haben »

Kontakt:

Haus der Hoffnung

Daniel Schneider
Burgstrasse 30
17489 Greifswald
Tel.: 03834 / 504092
E-Mail: greifswald [at] ojc.de

OJC-Auftrag mittragen

Damit wir unseren Auftrag in Kirche und Gesellschaft auch weiterhin tun können, sind wir auf die Unterstützung von Menschen angewiesen, die mit uns teilen.

Wenn Sie den OJC-Auftrag – auch finanziell – mittragen möchten, freuen wir uns sehr. Dazu haben Sie folgende Spendenmöglichkeiten:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal