Als Kind vor Gott

Als Kind vor Gott – Rechnen mit der Vaterliebe

Rechnen mit der Vaterliebe

Aus dem Editorial: „Unter Gottes liebendem Blick sind wir von dem Zwang befreit, immer die Besten sein zu müssen. Wir können ein völlig entspanntes Leben führen, denn wir haben es nicht nötig, in ständiger Anstrengung zu leben und uns in ein günstiges Licht zu stellen; wir brauchen nicht riesige Energien zu verschwenden, um so zu tun, als ob wir die wären, die wir gar nicht sind; wir können ganz einfach wir selber sein. Es gibt keine bessere Entspannung als die, uns wie kleine Kinder in der Zärtlichkeit des himmlischen Vaters auszuruhen, der uns so liebt, wie wir sind.“


Den Brennpunkt Seelsorge im Abonnement

Jede Ausgabe dieser Zeitschrift können Sie kostenfrei bestellen.

Auch künftige Ausgaben von Brennpunkt Seelsorge (erscheint zweimal im Jahr) senden wir Ihnen gerne zu. Hier können Sie den Brennpunkt Seelsorge abonnieren »

Unsere Veröffentlichungen unterstützen

Helfen Sie uns mit Ihrer Spende, christliche Werte und eine kritisch-konstruktive Auseinandersetzung mit Strömungen der Zeit auf der Grundlage des Evangeliums an nachfolgende Generation zu vermitteln.

So können Sie spenden:

» Bankverbindung
» Spendenformular
» PayPal